3. November 2017 | 13:00 - 19:00

Der Drittmitteltag 2017 steht ganz im Zeichen der nationalen Forschungsförderungslandschaft. Das Programm der Veranstaltung wird heuer exklusiv um die FWF Roadshow erweitert. Im Rahmen einer Keynote Speech sowie der Teilnahme an einem runden Tisch stellt sich der amtierende FWF Präsident Klement Tockner den Fragen und Diskussionen der anwesenden ForscherInnen. Weiters wird in einer interessanten Panel Discussion die Zukunft der Forschungsförderung beleuchtet und diskutiert.

Im Anschluss sorgt das World-Café mit zahlreichen Round Tables für interaktive Kommunikation zwischen den anwesenden JungforscherInnen und VertreterInnen der Fördergeber.

Das Programm wird mit einem anschließenden Empfang abgerundet. Nutzen Sie diese Möglichkeit Ihre KollegInnen besser kennenzulernen und für Networking mit Fördergebern.

Bitte achten Sie darauf, dass die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist und eine Anmeldung daher Voraussetzung und verbindlich ist!

--- Die Veranstaltung wird auf Englisch abgehalten ---


• Programm

• Round Tables


Anmeldung Drittmitteltag

Allgemeine Daten
Die Teilnahme an den Round Tables wird nach dem „first come first serve“ Prinzip geregelt. Bitte bedenken Sie, dass es 3 Runden mit der Dauer von 30 Minuten gibt und die VertreterInnen der Organisationen auch beim Empfang für Gespräche zur Verfügung stehen. Zur Abschätzung der Anzahl an TeilnehmerInnen sowie deren Interessen bitten wir um eine Bekanntgabe Ihrer Prioritäten. Auch eine Mehrfachnennung ist möglich!