Wissenschaftliches Schreiben für die Forschungsphase (online)

In diesem Workshop geht es zunächst darum, den Schreibprozess als Abfolge planbarer Schritte zu verstehen. Dabei probieren wir Methoden des Strukturierens und der Textproduktion aus. Ein zweiter Schwerpunkt ist der wissenschaftliche Stil: Anhand von Kriterien für eine präzise Ausdrucksweise werden wir Spielräume ausloten, die eine leserfreundliche Textgestaltung erst ermöglichen. Darüber hinaus haben die Teilnehmenden Gelegenheit, einen Textausschnitt in einem Einzelcoaching zu besprechen.

Organisation

  • 4 Online-Sessions per Zoom, je 90 min
  • die Teilnehmenden erhalten vorab einen Link und eine Kurzanleitung – die Bedienung ist sehr einfach
  • Voraussetzungen: ein ruhiger Ort, eine stabile Internetverbindung, PC oder Laptop mit Kamera/Mikro (sinnvoll, aber nicht notwendig sind Headset oder Kopfhörer)
  • 5. Tag: individuelle Termine für ein Einzelcoaching, je 30 min
  • Termine werden in der ersten Session vereinbart Inhalte

1. Session

  • Einführung, Kennenlernen, Organisatorisches
  • Schritte des Schreibprozesses

2. Session

  • Struktur finden (z.B. Storyboards, Cluster, Argumentationsmodell)

3. Session

  • Techniken der Textproduktion (anhand eines indirekten Zitats)
  • Techniken der Revision 4. Session
  • den Stil verbessern: Stimme/Ton, Technik des close reading, Arbeit mit Textmustern, Leserorientierung und Metaebene
  • Abschluss

5. Tag

  • individuelle Einzelcoachings zu einem Textausschnitt der Teilnehmenden
  • hier können auch Fragen zu Motivation und Zeitgestaltung gestellt werden

Material

  • das Material wird direkt im Kurs bereitgestellt (Reader, Arbeitsblätter)
  • nach dem Kurs wird zudem die Powerpoint-Präsentation versendet

 Bitte beachten:

Für die Teilnahme an diesem Workshops ist eine positiv absolvierte öffentliche Präsentation Ihres Dissertationsprojektes Voraussetzung.

Termin & Anmeldung

  • Mo, 30. November 2020, 10:00 bis 11:30 Uhr per Zoom
  • Di, 1. Dezember 2020, 10:00 bis 11:30 Uhr per Zoom
  • Mi, 2. Dezember 2020, 10:00 bis 11:30 Uhr per Zoom
  • Do, 3. Dezember 2020, 10:00 bis 11:30 Uhr per Zoom
  • Fr, 4. Dezember 2020, individuelle Zeitfenster für das Einzelcoaching (per Zoom, Skype oder Telefon)

 
Anmeldung: Online | Anmeldebeginn: 1. September


Die Anmeldung zu den Workshops ist ausschließlich innerhalb der Anmeldefristen über U:Space möglich. Anmeldungen per Email können leider nicht berücksichtigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldefrist zu den jeweiligen Workshops in der Regel drei Wochen vor Beginn des Workshops endet. Nach Ablauf der Anmeldefrist erhalten die TeilnehmerInnen per Email an ihre unet Email-Adresse eine Teilnahmezusage sowie nähere Infos zum Workshop geschickt. Nähere Informationen zu den Anmeldemodalitäten erhalten Sie hier.

Trainer/in

Mag. Barbara Handke

Barbara Handke hat im Buchhandel und in Verlagen gearbeitet und ist heute Lektorin für geistes- und sozialwissenschaftliche Texte (www.centralbuero.de).