Trainings

Die DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung unterstützt vor allem NachwuchswissenschafterInnen der Universität Wien bei ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Neben den fachlichen Kompetenzen spielen Zusatzqualifikationen aus dem Bereich Transferable Skills eine wichtige Rolle für eine erfolgreiche Karriere, sei dies in der Wissenschaft oder außerhalb der Wissenschaft. Die DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung bieten deshalb ein breitesgefächters Trainingsprogramm aus diesem Bereich an.

Untenstehend finden Sie spezielle Angebote für DoktorandInnen und Postdocs, sowie extra angeführt Trainings aus dem Bereich Wissenschaftskommunikation.

Für Doktorand-innen

Jedes Semester werden eine Reihe an Workshops aus den Bereichen Literaturrecherche und -verwaltung, wissenschaftliches Schreiben und Publizieren, Zeit- und Projektmanagement und vieles mehr speziell für DoktorandInnen der Universität Wien angeboten.

Zum Workshopprogramm

Für Postdocs

Die DLE sowie externe Fördergeber bieten regelmäßig Trainings und Informationsveranstaltungen an, die WissenschafterInnen bei der Antragstellung von Marie Curie Anträgen, Start und ERC Anträgen, etc. unterstützen.

Mehr dazu finden Sie hier

Wissens- und Technologie-transfer

Im Rahmen des WTZ Ost werden Workshops aus dem Bereich Wissenschafts-kommunikation und Technologie-transfer angeboten. Sie richten sich an Nachwuchswissen-schafterInnen, die Kompetenzen in diesen Bereichen aufbauen wollen.

Zum Programm