Bank Austria Forschungspreis

Die Stiftung der Bank Austria zur Förderung der Wissenschaft und Forschung an der Universität Wien vergibt an besonders förderungswürdige Projekte der Forschung den „Bank Austria Forschungspreis”.

Der Preis wird in jährlicher Rotation für jeweils eine Gruppe von Fakultäten ausgeschrieben. Für dieses Jahr werden Einreichungen aus folgenden Fakultäten/Zentren entgegengenommen:

  • Rechtswissenschaftliche Fakultät
  • Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
  • Fakultät für Informatik


Mit dem Preis sollen Dissertationen und Forschungsarbeiten von hoher Aktualität, die ein innovatives Thema behandeln und Praxisbezug nachweisen können, ausgezeichnet werden. Die Zielgruppe sind jüngere Wissenschafterinnen und Wissenschafter.

Informationen zur Einreichung

/

Voraussetzungen

Die Arbeiten sollen nicht älter als ein Jahr sein.

Bewerbungsfrist & Einreichung

Einreichtermin:
30.11.2016

Einreichung:

Die Bewerbungsunterlagen sind sowohl in elektronischer Form als auch als Hardcopies einzureichen.

Online Bewerbung

Zusätzlich zur Online-Bewerbung sind die Bewerbungsunterlagen (Ausdruck des Online-Formulars und die Kopien der Uploads) in einfacher Ausfertigung per Post an:
DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung
Berggasse 7, 1090 Wien
zu schicken (es gilt das Datum des Poststempels).

Es wird darauf hingewiesen, dass die Anträge nicht persönlich entgegengenommen werden können.
Bitte beachten Sie, dass die elektronischen und postalischen Bewerbungsunterlagen ident sein müssen. Im Falle von unterschiedlichen Einreichungen wird der Antrag nicht berücksichtigt.

Preishöhe

Es werden ein Hauptpreis in der Höhe von Euro 4.000,- und zwei Anerkennungspreise in der Höhe von Euro 1.000,- vergeben.

Auswahlverfahren

Die Entscheidungen des Stiftungskuratoriums der Bank Austria erfolgt aufgrund eines Vorschlages einer vom Rektorat der Universität Wien eingesetzten Jury.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Vergabe im Wettbewerb auf Basis der eingereichten Unterlagen und der finanziellen Möglichkeiten erfolgt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Zuteilung. Die Preisverleihung findet im festlichen Rahmen beim Dies Academicus der Universität Wien im Frühjahr 2017 statt.

Liste der Bewerbungsunterlagen

 In elektronischer Form sowie auch als Hardcopies:

    Online-Formular
    Lebenslauf inkl. Publikationsliste (als Pdf-Upload)
    Bei Dissertationen die Gutachten (als Pdf-Upload)
    Kurze Beschreibung des abgeschlossenen Forschungsprojekts, max. 5 Seiten, (als Pdf-Upload).   

Als Hardcopies: Ausdruck des Online-Formulars und die Kopien der Uploads sind an die DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung zu schicken. (Details unter Einreichung).